Category: "Experten Tipps"

Knip-Lifestyle Folge 3: Altersvorsorge – So viel müsstest du sparen um mit 65 Millionär zu sein!

Reich im Alter – das wäre toll! Das Magazin Business Punk hat es in Heller und Pfennig ausgerechnet: Wer im Alter Millionär sein möchte, der sollte zeitlebens ein bisschen was zurücklegen. Und wie viel beziehungsweise WENIG das tatsächlich ist, das erstaunt dann doch… Teil 3 unserer Lifestyle-Serie! 

Die besten Tipps: So machst du die eigenen vier Wände einbruchsicher!

  Die dunkle Jahreszeit ist die perfekte Saison für Einbrecher & Co. Im letzten Jahr ist die Zahl der Wohnungseinbrüche wieder gestiegen. Gut zu wissen: Jeder vierte Einbruch passiert zwischen Oktober und März. Ein passender Anlass, um das eigene Zuhause auf Einbruchsicherheit zu untersuchen – und zu optimieren!

Die kuriosesten Versicherungsfälle

Finanziellen Schutz in jeder Lebenslage, das erhoffen sich Menschen, wenn sie einen Versicherungsvertrag abschliessen. Dass manche Versicherungsschäden unter so kuriosen Umständen entstehen, wie in den folgenden Fällen, hätten allerdings sowohl Versicherungsunternehmen, als auch Versicherte nicht erwartet.

Kfz-Versicherung: Deshalb lohnt sich jetzt der Wechsel!

In den meisten Fällen lohnt es sich, die Kfz-Versicherung zu wechseln. Vielen ist dies allerdings nicht bewusst, gerade wenn sie unfallfrei durchs Jahr gekommen sind: Denn dann rutschen sie automatisch in eine niedrigere Schadstoffklasse und zahlen am Ende des Jahres weniger. Und genau hier liegt der Knackpunkt! Dass Versicherte oftmals trotzdem zu viel zahlen merken sie nicht, denn auch wenn ihre Beiträge sinken, können die Grundprämien trotzdem angehoben werden –

Read more

Kollektivrabatte werden gestrichen – Situation nutzen um über einen Wechsel der Krankenversicherung nachzudenken!

Zum Jahresende trifft es die Schweizer gleich doppelt hart: Denn nicht nur die Grundversicherung wird ab dem 01.Januar 2017 teurer. Jetzt folgte auch die zweite Hiobsbotschaft für alle, die sich bisher über einen Kollektivrabatt gefreut haben. Denn zum neuen Jahr werden auch die Kollektivrabatte gekürzt, oder sogar ganz gestrichen. Hilfe bietet das neue Vergleichstool von Knip.

Knip-Checkliste: So machst du dein Auto fit für den Winter

Klirrende Kälte, vereiste Schlösser und Reifen mit Rutschgefahr? Das muss nicht sein! Wenn wir die Winterkleidung in den Kleiderschrank räumen, sollte man auch sein Auto fit für den Winter machen. Die Versicherungsexperten von Knip erklären, wie das geht!

Das grosse Knip-Special zum Studienstart: Versicherungsschutz für Studenten-WGs – das MUSST du wissen!

Im Herbst ist es wieder soweit und die Erstsemester stürmen den Campus. Für viele Studenten ist ab diesem Zeitpunkt für die kommenden Jahre eine Wohngemeinschaft das neue Zuhause. Günstig und gemeinschaftlich – so stellt man sich die ersten eigenständigen Schritte im neuen Lebensabschnitt vor. Damit dies auch so bleibt und nicht zu bösem Erwachen führt, ist es auch jetzt schon wichtig über den richtigen Versicherungsschutz nachzudenken. Für den perfekten Durchblick, haben

Read more

Krankenversicherung: Es wird wieder teurer in 2017

Seit Einführung des Krankenkassen-Obligatoriums 1996 steigen die Krankenkassenprämien. Auch für 2017 wird es wieder teurer. Die Prämien steigen für Erwachsene mit der Standard-Franchise von 300 Franken inklusive Unfalldeckung um 4,5 Prozent.

Die 10 wichtigsten Fragen zum Thema Krankenversicherung

Das System der Krankenversicherung besteht aus zwei Versicherungen: der obligatorischen Grundversicherung und der freiwilligen Zusatzversicherung. Auch wenn die Leistungen der Grundversicherung alle einheitlich sind, können die Prämien variieren, abhängig vom Alter, dem Wohnort, der Höhe der Franchise und und und. Die Versicherungsexperten von Knip erklären worauf es ankommt und beantworten die häufigsten Fragen!

Die Selbstmordklausel ­– Makabrer Paragraph schützt Versicherer

  Depression, Burnout, Verzweiflung:  Zwischen 15.000 und 25.000 Menschen versuchen sich jährlich in der Schweiz das Leben zu nehmen, über 1.000 Menschen sterben. Diese Sonderform des Ablebens beschäftigt auch die Versicherer. Zahlt die Risikolebensversicherung normalerweise im Todesfall eine Prämie an die Hinterbliebenen aus, so hat sie hier einen Haken: Die Selbstmordklausel.