Der Vorjahressieger ist auch der neue Sieger: Wie schon Jahr 2015 so ist auch für das Jahr 2016 der digitale Broker Knip als beste App ausgezeichnet. Der Titel wird offiziell durch die Fachredaktion des Android Magazins verliehen.

Knip ist auf Erfolgskurs: Mit der kostenlosen Smartphone-App kannst du deine Versicherungen digital verwalten, optimieren oder einen neuen Vertrag abschliessen. Dabei helfen die praktischen Bedarfsanalysen: Mit gezielten Fragen führt das Tool zum passenden Angebot. Ergänzend beraten die Versicherungsexperten per Telefon, Chat in der App oder via Email – und das neutral. Denn: Die Knip-Mitarbeiter bekommen keine Provision – ein echtes Novum in der Versicherungswelt.

Das  hat auch die Expertenjury der Redaktion des Android Magazins überzeugt. Sie wählte die Knip-App auf Platz 1 der besten Apps und fasst zusammen: „Jeder der sich schnell und komfortabel einen Überblick im Policen-Dschungel verschaffen will, dem können wir Knip empfehlen.“ Hier geht es zum kompletten Artikel!

dennis justDennis Just, Gründer und CEO der Knip AG freut sich: „Mit Knip wollen wir Transparenz und Vertrauen zurück in die Versicherungswelt bringen. Genau wie unser Markterfolg, so ist die Prämierung als beste App des Jahres für uns eine Bestätigung und Auszeichnung zugleich für das ganze Team.“

Knip wurde für sein Angebot 2016 bereits mit dem Swiss Fintech Award und dem European Fintech Award ausgezeichnet.


Hast du schon deine Krankenversicheurng gewechselt? Bis 30.11.2016 solltest du das unbedingt erledigen!

Die neueste Innovation von Knip ist der praktische Online-Krankenversicherungsvergleich. Hier kannst du alle Kassen neutral miteinander vergleichen und direkt in eine günstigere Krankenversicherung wechseln.

JETZT VERGLEICHEN