Das System der Krankenversicherung besteht aus zwei Versicherungen: der obligatorischen Grundversicherung und der freiwilligen Zusatzversicherung. Auch wenn die Leistungen der Grundversicherung alle einheitlich sind, können die Prämien variieren, abhängig vom Alter, dem Wohnort, der Höhe der Franchise und und und. Die Versicherungsexperten von Knip erklären worauf es ankommt und beantworten die häufigsten Fragen!

Ich habe meine Krankenkasse schon lange nicht mehr angepasst. Wieso sollte man dies immer wieder überprüfen lassen?

Im Laufe des Lebens verändern sich deine Bedürfnisse. Daher ist es sinnvoll, regelmässig deine Krankenkasse zu überprüfen, um nur für die Leistungen zu zahlen, die du wirklich benötigst.

Wann kann ich die Krankenkasse wechseln?

Die Grundversicherung kann immer nur zu einer bestimmten Frist gekündigt werden. Erfolgt eine Prämienerhöhung verändert sich diese Frist. Die Grundversicherung kann per 30.11 gekündigt werden. Zusatzversicherungen können in der Regel per 30.11 gekündigt werden, wenn es sich um einen 1-Jahresvertrag handelt.

Warum ist eine Grundversicherung nicht ausreichend?

Die Grundversicherung bietet zwar ein solides Leistungspaket. Allerdings profitiert man mit einer Zusatzversicherung unter anderem von erweiterten Medikamentenlisten, Zahlungen an Fitnessabos oder Vorsorgeuntersuchungen. Im Spital bekommt man ein 1-Bett-Zimmer und Behandlungen durch den Chefarzt. Auch Leistungen wie Transport- und Rettungskosten im In- und Ausland sind mit hoher Selbstbeteiligung verbunden, die mit einer Zusatzversicherung abgedeckt werden können.

Wieso wird die Versicherung jedes Jahr teurer?

In der Schweiz gibt es jedes Jahr eine Prämienerhöhung von 4-5%. Das liegt zum Beispiel an steigenden Arzt- und Leistungskosten. Deshalb lohnt es sich, regelmässig den Versicherungsschutz zu vergleichen.

Warum werden manche Ansprüche nicht bezahlt obwohl ich schon langjähriger Kunde bin?

Die Krankenversicherung kann nicht auf die Loyalität der Kunden achten. Es wird nur bezahlt, was gemäss AVBs tatsächlich eingeschlossen wurde. Daher ist es so wichtig, dass der Bedarf der Kunden stets sauber aufgenommen wird und die benötigten Risiken dann auch gedeckt sind!

Kann ich die Franchise immer anpassen oder geht das in gewissen Fällen nicht?

Die Franchise kann grundsätzlich immer per 30.11 für das nächste Jahr geändert werden. Erhöht man die Franchise können damit die Prämien reduziert werden.

Kann ich die Grundversicherung auch wechseln, wenn ich an einer chronischen Krankheit leide?

Ja, die Grundversicherung ist für alle obligatorisch und verpflichtet sämtliche Risiken ohne Auferlegung von Bedingungen aufzunehmen. Im Übrigen decken alle Grundversicherungen die gleichen gesetzlichen Leistungen.

Muss ich Zusatzversicherungen bei der gleichen Krankenkasse abschliessen wie die Grundversicherung?

Nein! Wenn man die Grund- und Zusatzversicherung beim gleichen Anbieter hat, profitiert man von der Einfachheit, Arztrechnungen direkt einer Kasse zuzustellen. Dies kann einiges an Kosten einsparen. Bei getrennten Kassen müssen die Belege kopiert werden und bei Nichtzahlung der Grundversicherung an die Zusatzversicherung weitergeleitet werden. Eine genaue Abwägung ist hier sinnvoll!

Ich arbeite in der Schweiz, lebe aber im Ausland. Wie und wo versichere ich mich?

In der Schweiz gibt es viele Grenzgänger, also Menschen, die in einem Nachbarland wohnen und in der Schweiz arbeiten. Diese sind in der Regel in der Schweiz krankenversicherungspflichtig. Unter bestimmten Umständen kann man sich jedoch auch in seinem Heimatland versichern.

Es lohnt sich also, regelmässig seinen Bedarf überprüfen zu lassen und einmal jährlich die Krankenversicherungen zu vergleichen. Wer sich bei den Einzelheiten unsicher ist, kann sich von seinem Knip-Berater helfen lassen. Bei den meisten Verträgen lassen sich Beiträge einsparen. Mehr zum Thema findest du hier.

woman_relaxed_kvg