Täglich gehen tausende Schadensmeldungen bei den Versicherungsgesellschaften ein. Bei einigen davon dürften die Berater ein Schmunzeln nicht unterdrücken können. Hier die Top 10 der kuriosesten Schadensmeldungen!

  1. Im bürokratischen Austausch mit der Versicherung schrieb ein unzufriedener Kunde: „Ihre Argumente sind wirklich schwach. Für solche faulen Ausreden müssen Sie sich einen Dümmeren suchen, aber den werden Sie kaum finden.“
  2. Ein Versicherungsnehmer, der nicht zahlen wollte, hatte prompt eine passende Antwort parat: „Alle Rechnungen, die ich erhalte, bezahle ich niemals sofort, da mir dazu einfach das Geld fehlt. Die Rechnungen werden vielmehr in eine grosse Trommel geschüttet, aus der ich am Anfang jeden Monats drei Rechnungen mit verbundenen Augen herausziehe. Diese Rechnungen bezahle ich dann sofort. Ich bitte Sie zu warten, bis das grosse Los Sie getroffen hat.“
  3. Dieser Kunde hatte seine Familie wohl schon zu lange unterstützt: „Auf Ihre Lebensversicherung kann ich verzichten. Ich will meinen Familienmitgliedern das hinterlassen, was sie verdient haben, nämlich nichts.“
  4. Die Reha nach einer Hand-OP hatte verblüffende Auswirkungen: „Die Massage hat meinem Handgelenk wieder auf die Beine geholfen.“
  5. Das Überqueren einer roten Ampel wusste der Unfallverursacher sogleich zu rechtfertigen: „An der Kreuzung hatte ich einen unvorhergesehenen Anfall von Farbenblindheit.“
  6. Auch dieser Autofahrer war sich keiner Schuld bewusst: „Ein unsichtbares Fahrzeug kam aus dem Nichts, stiess mit mir zusammen und verschwand dann spurlos.“
  7. Der Schuldige für diesen Unfall war schnell gefunden: „Ich überfuhr einen Mann. Er gab seine Schuld zu, da ihm dies schon einmal passiert war.”
  8. Ob dieser Unfallverursacher eine Versicherung abgeschlossen hatte, ist fraglich: „Ich weiss, dass ich schuld bin, aber ich sehe es nicht ein. (…) Das Reh lief in den Wagen, aber ohne sich um den Schaden zu kümmern, lief es weiter in den Wald.“
  9. Auch ein erfahrener Versicherungsberater wird bei der Beantwortung dieser Frage in Schwierigkeiten geraten: „Unser Kater Charly biss dem Nachbarskater das rechte Ohr ab. Jetzt will der Nachbar Schadensersatz. Ich frage Sie, was kostet ein Katzenohr und bin ich haftpflichtversichert?“
  10. Konsequentes Handeln war für diesen Versicherungsnehmer oberste Priorität: „Ich entfernte mich vom Strassenrand, warf einen Blick auf meine Schwiegermutter und fuhr die Böschung hinunter.“

Und kommt dir die eine oder andere Schadensmeldung bekannt vor? Oder hast du noch eine die das toppt?

Dann kannst du uns gerne deine lustige Geschichte schicken, für die nächsten Top 10 der kuriosesten und lustigsten Schadensfälle.

Wir freuen uns schon darauf!

Jetzt Knip App kostenlos downloaden:

itunes android