Ist die Grippewelle schon bei dir angekommen? Jetzt zeigt sich, ob die Konditionen deiner Krankenkassen top oder flop sind. Unser Krankenkassen-Wechsel-Check!

Bist du mit deiner Krankenkasse wirklich zufrieden? Stimmen die Prämien und Serviceleistungen deiner Krankenkasse? Weisst du überhaupt, was für Leistungen möglich sind? Wenn nicht, dann solltest du dich beraten lassen. Denn du hast in den meisten Fällen einmal im Jahr die Option zu wechseln.

Achtung: Wenn deine Zusatzversicherung eine Laufzeit von drei bis fünf Jahren hat, beträgt die Kündigungsfrist bis zu sechs Monaten! Einmal abgeschlossen kann man einen Vertrag oft nur dann frühzeitig kündigen, wenn es eine Prämienerhöhung gibt, die nicht vertraglich festgehalten wurde.

In der Schweiz ist gerade das Zeitfenster bis zum 30. November offen für den Kassen- und Tarifwechsel.

Denn während die Leistungen der Grundversicherung immer gleich sind – variieren Prämien und Service enorm, sodass sich der Vergleich verschiedener Versicherer lohnt.

“Good 2 Know.”

Die Krankenkasse-Wechsel-Dich Checkliste

Man unterscheidet bei der Krankenversicherung zwischen der Grundversicherung und der Zusatzversicherung.

Grundversicherung

Stichtag / Kündigungsfrist:
In der Schweiz meistens 30. November

Da Versicherer jede Person in die Grundversicherung aufnehmen müssen, musst du nicht erst eine Bestätigung von deiner neuen Versicherung abwarten, bevor du deine alte Versicherung kündigen kannst.

Stichtag für die Kündigung deiner Versicherung ist der Eingang der Kündigung bei dem Versicherer. Schick’ die Kündigung am besten als Einschreiben und heb’ Quittung und Sendungsverfolgung auf, damit du im Ernstfall beweisen kannst, dass du die Kündigung rechtzeitig abgeschickt hast.

Zusatzversicherung

Kündigungsfrist:
30. September bei Laufzeiten von 1 Jahr
30. Juni bis 30. September bei Laufzeiten von 3 bis 5 Jahren

ACHTUNG: Hier ist es anders als bei der Grundversicherung!

Kündige deine alte Zusatzversicherung NICHT, bevor du eine Zusage deiner neuen Zusatzversicherung hast. Versicherer von Zusatzversicherungen sind NICHT dazu verpflichtet, einen Kunden aufzunehmen. Denn es ist der Versicherung selbst überlassen , anhand deiner Angaben über Lebensstil und Krankenvorgeschichte zu entscheiden, ob sie dich aufnehmen oder nicht.
Warte deshalb UNBEDINGT die Bestätigung deiner neuen Kasse ab, bevor du deiner aktuellen Tschüss sagst.

Du merkst: Es ist wichtig, den Überblick über seine Verträge zu haben, um das hartverdiente Geld nicht an den falschen Ecken zu verschenken.

Die Knip-App ermöglicht dir, deine Versicherungsdaten einfach und mobil auf deinem Smartphone abzurufen. Darüber hinaus kannst Du mit der App sogar Tarife wechseln und dich von unseren Versicherungsexperten beraten lassen. Wir beraten dich unabhängig und ehrlich. Denn Fakt ist: Es gibt eine Reihe von Versicherungen, die für dich nicht optimal sind und einige, die perfekt zu dir und deinem Lifestyle passen.

So ist der Stress mit dem Kassenwechsel im Herbst endlich Vergangenheit und du kannst dich voll und ganz auf deine Erkältung konzentrieren.

In Deutschland ist es vertrags,- und versicherungsabhängig wann die Kündigungsfrist ist. Grundsätzlich gilt auch hier, sich Vergleiche einzuholen und rechtzeitig zu wechseln.

Focus/Finanzen berichtet…

“Bei einigen Verträgen läuft die Kündigungsfrist bis zum 30. September. Verbraucher sollten ihre Policen deshalb noch einmal ganz genau unter die Lupe nehmen und prüfen, ob sich mit einem Anbieterwechsel Geld sparen lässt.”

 

Jetzt Knip App kostenlos downloaden:

itunes android